Montag, 07 November 2016 12:59

Stadt, Land, mobil - Müssen wir wohnen, wo wir mobil sind, oder können wir mobil sein, wo wir wohnen?

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ Initiative „Deutschland – Land der Ideen“
Wie kann die Digitalisierung unsere Mobilität zukünftig verbessern – in der Stadt wie auf dem Land? – Visionen und Impulse zu dieser Frage können alle Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 21. November über das Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen.

Mit guten Ideen zu innovativer Mobilität: Die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ startet gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur einen Online-Ideenwettbewerb zur Mobilität von morgen. Unter dem Motto „Stand, Land, mobil – Müssen wir wohnen, wo wir mobil sind oder sind wir mobil, wo wir wohnen?“ kann ganz Deutschland über das Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises mitgestalten. Der Wettbewerb läuft vom 21. Oktober bis zum 21. November 2016, eine Jury wählt die besten Einreichungen aus. Die drei Siegerideen werden mit Prämien im Gesamtwert von 6.000 Euro belohnt. Wer sich am Ideenwettbewerb beteiligt, erhält auch die Gelegenheit, über die Plattform mit anderen kreativen Köpfen in Kontakt zu kommen und gemeinsam über Ideen und die Mobilität von morgen zu diskutieren.

Weitere Informationen

Gelesen 2260 mal

Aktuelle und kommende Veranstaltungen

Aktuelle Ideenwettbewerbe

  • The Truth Behind Innovation
    How can I act as a role model for innovation to inspire others? How can leadership create conditions that drive true innovation in complex organizations? What are the innovation strategies of leading corporations? Are you ready to discuss the three…
  • Stadt, Land, mobil - Müssen wir wohnen, wo wir mobil sind, oder können wir mobil sein, wo wir wohnen?
    Wie kann die Digitalisierung unsere Mobilität zukünftig verbessern – in der Stadt wie auf dem Land? – Visionen und Impulse zu dieser Frage können alle Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 21. November über das Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen.…