Montag, 19 September 2016 10:35

Die Ideenplattform der S-Bahn Mitteldeutschland

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Die Ideenplattform der S-Bahn Mitteldeutschland Innolytics GmbH

MITGESTALTEN statt nur mitfahren – S-Bahn Mitteldeutschland und Innolytics starten OpenInnovation Plattform

Mit wachsender Bevölkerungszahl in der Metropolregion Mitteldeutschland steigt auch die Nachfrage nach den Angeboten des Regionalverkehrs. Doch wie können diese Angebote wirklich kundennah gestaltet werden? Welche Bedürfnisse haben Pendler? Welchen Optimierungsbedarf sehen Fahrgäste auf den täglich genutzten Strecken?

Seit dem 12.09. geht die S-Bahn Mitteldeutschland bei der Suche nach der Beantwortung solcher Fragen Hand in Hand mit ihren Kunden. Mit der Unterstützung der Innolytics GmbH wurde eine offene Community-Plattform geschaffen, um die besten Ideen für eine noch bessere Nutzung der S-Bahn Mittdeutschland zu finden. Die Nutzervorschläge können dann mit den DB Experten und anderen Nutzern offen diskutiert werden.

Bereits am Starttag haben sich interessierte Bahnnutzer lebhaft zu konstruktiven Vorschlägen ausgetauscht. Bis zum 21. Oktober 2016 werden die besten Ideen gesammelt und prämiert - mitmachen lohnt sich also.

Weitere Informationen

Gelesen 1403 mal Letzte Änderung am Montag, 19 September 2016 10:43
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aktuelle und kommende Veranstaltungen

Aktuelle Ideenwettbewerbe

  • Stadt, Land, mobil - Müssen wir wohnen, wo wir mobil sind, oder können wir mobil sein, wo wir wohnen?
    Wie kann die Digitalisierung unsere Mobilität zukünftig verbessern – in der Stadt wie auf dem Land? – Visionen und Impulse zu dieser Frage können alle Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 21. November über das Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen.…
  • Die Ideenplattform der S-Bahn Mitteldeutschland
    MITGESTALTEN statt nur mitfahren – S-Bahn Mitteldeutschland und Innolytics starten OpenInnovation Plattform Mit wachsender Bevölkerungszahl in der Metropolregion Mitteldeutschland steigt auch die Nachfrage nach den Angeboten des Regionalverkehrs. Doch wie können diese Angebote wirklich kundennah gestaltet werden? Welche Bedürfnisse haben…