Donnerstag, 18 Oktober 2012 16:39

Bestimmen Sie selbst, wann und wie sich etwas fügt...

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Bestimmen Sie selbst, wann und wie sich etwas fügt... Evonik Industries
Was erwarten Sie zukünftig von Dicht- und Klebstoffen, Vergussmassen oder Elastomeren? Wie sollten diese gestaltet sein und welche Eigenschaften sind dafür eine Vorraussetzung? Welche Anwendungen können Sie sich (noch) vorstellen? Welche Fragestellungen sind heute noch offen? Helfen Sie mit, eine gemeinsame Vision der Zukunft zu gestalten und gewinnen Sie Prämien im Gesamtwert von 12.000 Euro.

Bestimmen Sie selbst, wann und wie sich etwas fügt...

Silan-modifizierte Polymere als feuchtigkeitshärtende Bindemittel für verschiedene Anwendungen eröffnen neue Wege beispielsweise zur Verklebung oder Abdichtung von unterschiedlichsten Materialien. Neue und flexible Produktkonzepte ermöglichen die gezielte Einstellung wichtiger Materialeigenschaften. Was erwarten Sie zukünftig von Dicht- und Klebstoffen, Vergussmassen oder Elastomeren? Wie sollten diese gestaltet sein und welche Eigenschaften sind dafür eine Vorraussetzung? Welche Anwendungen können Sie sich (noch) vorstellen? Welche Fragestellungen sind heute noch offen?

Es lohnt sich mitzumachen!

Welche innovativen Lösungen erwarten Sie bzgl. der Anwendungsmöglichkeiten/Eigenschaftsprofile der Polymere? Leben Sie Ihre Kreativität aus! Registrieren Sie sich jetzt und seien Sie beim Evonik Ideenwettbewerb dabei! Die besten Ideen werden mit Preisen in Höhe von insgesamt 12.000 € prämiert.

Weitere Informationen

  • Von: Montag, 22 Oktober 2012
  • Bis: Montag, 31 Dezember 2012
  • Veranstalter: Evonik Industries AG, Rellinghauser Straße 1—11, 45128 Essen
Gelesen 2397 mal Letzte Änderung am Freitag, 19 Oktober 2012 15:15
Mehr in dieser Kategorie: Science2Start »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aktuelle und kommende Veranstaltungen

Aktuelle Ideenwettbewerbe

  • Stadt, Land, mobil - Müssen wir wohnen, wo wir mobil sind, oder können wir mobil sein, wo wir wohnen?
    Wie kann die Digitalisierung unsere Mobilität zukünftig verbessern – in der Stadt wie auf dem Land? – Visionen und Impulse zu dieser Frage können alle Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 21. November über das Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen.…
  • Die Ideenplattform der S-Bahn Mitteldeutschland
    MITGESTALTEN statt nur mitfahren – S-Bahn Mitteldeutschland und Innolytics starten OpenInnovation Plattform Mit wachsender Bevölkerungszahl in der Metropolregion Mitteldeutschland steigt auch die Nachfrage nach den Angeboten des Regionalverkehrs. Doch wie können diese Angebote wirklich kundennah gestaltet werden? Welche Bedürfnisse haben…