Wie man zu guten Ideen kommt Home Email Drucken

Verfasst von Jörg Walter , Kategorien: Ideen & Kreativität

Bei meinen Streifzügen durch Internet bin ich wieder auf eine sehr schöne Darstellung gestoßen, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

 

Steven Johnson ist ein amerikanischer Autor, der sich mit dem Thema Verknüpfung von soziologischer und technischer Entwicklung beschäftigt.

Leider habe ich das Buch "Where good ideas come from - The natural history of Innovation" noch nicht gelesen, vielleicht aber jemand unserer Leser.  Ich freue mich auf Kommentare.

Kommentare


Kommentarformular ausblenden Kommentarformular ausblenden

Smileys

:confused: :cool: :cry: :laugh: :lol: :normal: :blush: :rolleyes: :sad: :shocked: :sick: :sleeping: :smile: :surprised: :tongue: :unsure: :whistle: :wink: 

  1000 Verbleibende Zeichen

 
 

Aktuelle und kommende Veranstaltungen

Aktuelle Ideenwettbewerbe

  • Stadt, Land, mobil - Müssen wir wohnen, wo wir mobil sind, oder können wir mobil sein, wo wir wohnen?
    Wie kann die Digitalisierung unsere Mobilität zukünftig verbessern – in der Stadt wie auf dem Land? – Visionen und Impulse zu dieser Frage können alle Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 21. November über das Ideenportal des Deutschen Mobilitätspreises einreichen.…
  • Die Ideenplattform der S-Bahn Mitteldeutschland
    MITGESTALTEN statt nur mitfahren – S-Bahn Mitteldeutschland und Innolytics starten OpenInnovation Plattform Mit wachsender Bevölkerungszahl in der Metropolregion Mitteldeutschland steigt auch die Nachfrage nach den Angeboten des Regionalverkehrs. Doch wie können diese Angebote wirklich kundennah gestaltet werden? Welche Bedürfnisse haben…